Bestattung

Vortragekreuz vor HimmelSelbstverständlich stehen wir gerne seelsorgerlich bei, wenn ein Mensch gestorben ist, dem Sie nahestehen. Pfarrer Manfred Staude ist zuständig für Gottesdienst und Begräbnis der Mitglieder dieser Kirchengemeinde.

Darüber hinaus ist dieser Dienst grundsätzlich im Einzelfall auch möglich für Verstorbene, die ihren Wohnsitz nicht hier hatten oder für Verstorbene, die nicht der evangelischen Kirche angehörten, wenn es im Sinne oder Wunsch der Verstorbenen ist.

Oft finden die Begräbnisse hier auf dem Nordfriedhof statt, doch begleitet der Pfarrer auch auf die Friedhöfe im Münchner Bereich.

Bei einer Beerdigung ist in München leider nur sehr kurz Zeit in der Trauerhalle auf den Friedhöfen. Nach Musik und Gebet ist gleich der Zug zum Grab und dort ist nach der Beisetzung Predigt und Gebet im Freien. Es ist auch möglich für eine längere Zeit in der Halle eine sogenannte „doppelte Zeit“ bei der städtischen Bestattung zu erhalten (kostenpflichtig).

Bei einer Trauerfeier anlässlich einer Einäscherung ist bis zu einer halben Stunde Zeit in der Trauerhalle. Die Beisetzung der Urne findet dann erst später statt. Auch dazu kann der Pfarrer auf Wunsch begleiten.

Bei einer Urnentrauerfeier findet die gottesdienstliche Handlung erst einige Zeit nach dem Tode statt, wenn die Einäschung bereits geschehen ist. Nach dem Gottesdienst in der Trauerhalle mit Musik, Gebeten und der Predigt ziehen alle zum Grab, wo die Urne beigesetzt wird.

Sturmstillung

Von den Bestattungsdiensten wird in der Regel angeboten, zum Begräbnis in der Trauerhalle Musikstücke von CD / DVD zu spielen. Feierlicher wird aber oft empfunden, wenn wirklich musiziert wird. Der Kirche verbundene Musiker sind dazu gerne bereit, es können auch „eigene“ Musiker dafür gewählt werden.

Weil die Zeiten in der Trauerhalle auf dem Friedhof knapp bemessen sind, bietet die Nikodemusgemeinde auch an, einen Trauergottesdienst in der Nikodemuskirche zu gestalten, der ohne Zeitdruck möglich ist, und anschließend zum nahen Nordfriedhof zu ziehen, wo dann die Beisetzung erfolgt.

Gerne können Sie sich bei Fragen oder zu Auskünften an Pfarrer Manfred Staude wenden.